Stiftung für Heilung und Gesundheit

Philosophie

Seit Jahren hegen wir den Wunsch eine Organisation für Menschenhilfe zu gründen.

Unser Ziel war es, eine Basis zu schaffen, um langfristig für jedermann - bei Bedarf - Zugang zur Naturheilkunde und zur geistigen Heilung zu ermöglichen.

Zudem soll ein Forum geschaffen werden, in dem Naturheilkunde und geistige Heilung in öffentlicher und gemeinnütziger Anerkennung leben. Leider gab es bislang  für diesen Bereich, trotz darin inzwischen anerkannter Berufe und Behandlungsverfahren, kaum staatliche Unterstützung.

Menschen, die für ihre Gesundheit naturheilkundliche und/oder mediale Behandlungen suchen, diese aber nicht finden oder nicht selbst finanzieren können, sollen unterstützt werden.

Auch ganzheitliche Ausbildungen für Personen, die sich in diesem Bereich zum Wohle der Menschen engagieren möchten, sollen gefördert werden.

Das Ergebnis: Die Stiftung für Heilung und Gesundheit.

Es ist uns eine außerordentliche Ehre und Herzensangelegenheit, uns mit dieser Stiftung und Ihrer Hilfe  für die ganzheitliche Gesundheit der Menschen einzusetzen.

Unser langfristiges Ziel ist es, die Naturheilkunde und die geistige Heilung als anerkannte und für jedermann frei verfügbare Alternative zu allen anderen Behandlungsmethoden zu etablieren.

Daher freuen wir uns, wenn Sie uns auf diesem Weg mit Zuspruch begleiten und mit sinnvoller Unterstützung einige Schritte zum Erreichen dieser menschenfreundlichen Ziele beitragen.